Das Reich Gottes bauen

Nachdem Jesus von den Toten auferstanden ist, lehrte er 40 Tage lang über das Reich Gottes (Apg 1,3). Um die Fülle des Reiches Gottes zu erleben, müssen wir die Prinzipien Seines Reiches erkennen.

Johannes der Täufer sprach: Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um und glaubt an das Evangelium (Markus 1,15)!

Tag 25 - Reich Gottes ist vergleichbar dem Gleichnis vom Senfkorn

Du bist ...

höchst begünstigt, …

Du bist ...

tief geliebt, …

Du bist ...

mächtig gesegnet, …

Autor: Vision for Africa Intl. & Maria L. Prean, Daniel Exler

- Das Senfkorn ist das kleinste Senfkorn, aber es wird ein großer Baum
- wenn wir das Wort Gottes sähen, dann wir es groß
- predige das Evangelium des Reiches Gottes
- hab Mut, dann das Senfkorn breiet sich aus, der Durchbruch kommt
- bleib treu, halte an deiner Berufung fest,
- es kommen Zweige, auf denen die Vögel des Himmels nisten, das sind Menschen, die zu dir kommen, weil sie dort das Reich Gottes finden
- du sähest die Saat, begieße die Saat mit Wasser des Gebets, dem Wasser des Glaubens, dem Wasser der Fürbitte - glaube den Verheißungen Jesu
- die Zeit des Aufgehens wird kommen!

Worte aus der Bibel stammen

Worte im Video, die aus der Bibel stammen


Warning: Undefined array key 1 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 38

Warning: Undefined array key 2 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 39

Warning: Undefined array key 3 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 40

Warning: Undefined array key 4 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 41

Warning: Undefined array key 5 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 42

Warning: Undefined array key 6 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 43

Warning: Undefined array key 7 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 44

Warning: Undefined array key 8 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 45

Warning: Undefined array key 9 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 46

Warning: Undefined array key 10 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 47

Warning: Undefined array key 11 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 48

Warning: Undefined array key 12 in /homepages/38/d383165799/htdocs/www.abba-vater.de/seiten/blog/blog_reich_gottes_thema1.php on line 49

Versuche mit Gott über dieses Thema zu kommunizieren

Gebetsanregung

Die beiden Bilder (Senfkorn und Sauerteil), mit denen Jesus das Reich Gottes vergleicht, sind faszinierend.

Den sogenannten schwarzen Senf pflanzte man als Gemüse an. Da er unter den anderen Gartengewächsen mit einer Größe von 2 bis 3 Metern Höhe so hervorragt, konnte man ihn volkstümlich auch als »Baum« bezeichnen, in dessen Äste sogar Vögel nisten konnten.

Zum Säuern des Brotteigs ließ man einen kleinen Teil des Brotteigs sauer werden und bewahrte ihn bis zum nächsten Backen auf. Der Sauerteig wurde dann mit dem Teig gemischt. Auch hier genügte bereits eine sehr kleine Menge an Sauerteig.

Beide Bilder zeigen, dass Veränderung möglich ist und meist im Kleinen beginnt. Reich Gottes braucht keine großen Aktionen, keine besonderen Fähigkeiten und keine großen materiellen Güter. Bei Gott kann aus ganz Kleinem etwas ganz Großes werden!

Beide Bilder müssen aber auch übersetzt werden in unsere Zeit. Wo ist Veränderung in unserer Welt nötig, damit Reich Gottes wachsen kann? Wo ist Veränderung in meinem Leben nötig, damit Reich Gottes schon heute und hier erlebbar wird? Und wo kann ich heute, in diesem Augenblick, damit beginnen?