Das Reich Gottes bauen

Nachdem Jesus von den Toten auferstanden ist, lehrte er 40 Tage lang über das Reich Gottes (Apg 1,3). Um die Fülle des Reiches Gottes zu erleben, müssen wir die Prinzipien Seines Reiches erkennen.

Johannes der Täufer sprach: Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um und glaubt an das Evangelium (Markus 1,15)!

Tag 10 - Den Tod nicht schmecken

Du bist ...

höchst begünstigt, …

Du bist ...

tief geliebt, …

Du bist ...

mächtig gesegnet, …

Autor: Vision for Africa Intl. & Maria L. Prean

- Die Bibel sagt, dass wir den Tod nicht schmecken werden, bevor wir das Reich Gottes gesehen haben. Wir gehen durch den Tod in das Reich Gottes.
- Dietrich Bonhöfer sagte kurz vor seinem Tod: dies ist nicht das Ende, sondern der Beginn eines neuen Lebens. Wenn man Jesus hat, ist der physische Tod der Beginn des ewigen Lebens.
- Kannst Du das sagen, dass Christus Dein Leben ist? In einer Vission sah Daniel den offenen Himmel und die Herrlichkeit Gottes. Sie ist nicht zu vergleichen mit der Schönheit unserer Erde. 
- Das Leben mit Christus ist so schön, dass Sterben ein Gewinn ist. Daniel stelle Christus an den 1. Platz in seinem Leben. Er sucht seine Gerechtigkeit und vertraut darauf, dass ihm alles andere dazugegeben wird. Suche die Erfüllung Deines Lebens nicht auf dieser Erde. Lass Christus zu Deinem Leben werden. Der Tod ist der Beginn des ewigen Lebens. 
- Hast Du Dein Leben Jesus gegeben? Wir haben es gemacht.
- Wer mit dem Herzen glaubt und mit dem Mund bekennt, der wird gerettet werden. Wer Jesus Christus angenommen hat, wird nicht verlohren gehen.
- Mach keine halben Sachen mit Jesus, Gib ihm Dein Leben. Wenn Du Jesus Dein Leben nicht gibst, wirst Du verloren gehen. Triff die richtige Entscheidung. Wer den Sohn hat,hat das ewige Leben. Es ist ein Leben voller Freude, Gerechtigkeit, Liebe, ...
- Wir wünschen Dir das von ganzem Herzen. Jesus kann heute oder morgen kommen - sei bereit. Wir willen Dich im Himmel sehen. Glaube an den Sohn. So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eigenen Sohn gab. Gott hat alles für Dich getan.

Worte aus der Bibel stammen

Worte im Video, die aus der Bibel stammen

  • Lk 9,27      Ich sage Euch aber in Wahrheit, dass es unter euch einige gibt, die den Tod nicht schmecken, bis sie das Reich Gottes gehen.
  • Phi 1,21     Christus ist mein Leben und Sterben ist mein Gewinn.
  • Joh 3,36     Wer an den Sohn glaubt, der ewiges Leben.
  • Joh 5,24     Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und geht vom Tod ins ewige Leben.









Versuche mit Gott über dieses Thema zu kommunizieren

Gebetsanregung

  Jesus, Du hast uns die folgende Botschaft gebracht: Wir sind nur Gast auf Erden und wandern ohne Ruh mit mancherlei Beschwerden, der ewigen Heimat zu.
  Lass mich den Sinn meines Lebens erkennen, die Wanderschft zum Vater ernst nehmen und Dir den 1. Platz in meinen Leben geben. Jesus, ich übergeben Dir mein Leben, mein denken, tun und handeln. Du sollst von nun an der Bestimmer sein. Ich will Deinen Geboten folgen, den Willen des Vaters tun und meinem Nächsten vergeben.
  Jesus nimm mein Leben und verwandle es in Deines. Nicht mehr meine Vorstellungen sollen erfüllt werden, sondern Deine. Ich möchte eine lebendige Beziehung zu Dir pflegen. Ich wiedersage den Bösen und all seinen Werken. Heiliger Geist führe und geleite mich auf diesem Weg. Amen